Proktologie (Analekzem, Hämorrhoiden)

     

Ein Analekzem verursacht oft chronischen Juckreiz. Häufige Ursache sind Hämorrhoiden, die durch eine Proktoskopie (Enddarm-Spiegelung) erkannt und durch Sklerosierung (Verödung) mit Äthoxysklerol beseitigt werden können. Weitere Ursachen des Analekzems sind Atopie  (Allergie-Neigung), Psoriasis vulgaris, Pilzbesiedlung oder allergisches Kontaktekzem auf Salben.

Linderung kann durch Sitzbäder mit z.B. Tannolact, Pasten mit z.B. Kortison oder Teer erreicht werden.

Schmerzhafte Analvenenthrombose (Blutgerinnsel in Analvene),  ansteckende Mollusken oder Kondylomen  und Pilonidalsinus sind weitere häufige Diagnosen in der proktologischen Sprechstunde.